Von Bremen nach Kabul

Dank des enormen Engagements unseres ehemaligen Freiwilligen in Südafrika Moritz Kistenfeger erhalten BMX FahrerInnen in Kabul einen Container voller Equipment für den BMX Sport, Räder, Schutzkleidung und Rampen. Der Sportgarten ist bei diesem Vorhaben der Initiative drop and ride von Anfang an dabei! Aus der Bremer BMX-Szene engagierte sich vor allem Arne Kattert, CHS spendete einen Container und engagement Global fördert die Transportkosten für dieses Projekt zur nachhaltigen Entwicklung und Youth Empowerment durch Sport.

Hier einige spannende Videoberichte:

Deutsche Welle:

dbate:

Tagesschau:

BMX-Räder statt Waffen: Für die Jugendgruppe „Drop and Ride“ aus Afghanistan bedeuten die Fahrräder Freiheit und Frieden.

Gepostet von tagesschau am Mittwoch, 13. September 2017

2018-10-29T09:37:13+00:00