Geburtstagsfeiern

Geburtstagsfeiern2019-10-30T15:09:16+00:00

Project Description

Geburtstagsfeiern

Ihr als Bewegungstalente wollt eure Geburtstagsparty nicht nur mit Topfschlagen und Singstar-Spielen in den immer gleichen vier Wänden verbringen?
Sie als Eltern suchen ein Ausweichquartier, damit die schier grenzenlose Bewegungslust nicht im Wohnzimmer gebremst werden muss und Ihre Geburtstagsgäste diesen Tag nicht so schnell vergessen?

Dann kommt in den Sportgarten Pauliner Marsch, auf unsere Weide oder in die Skatehalle P5, bringt so viele Gäste mit, wie ihr wollt und feiert bei uns.

Für Geburtstagsfeiern auf der Sportgartenanlage Pauliner Marsch: Ihr könnt Kurse buchen, einen Platz mieten oder Euch ganz individuell ein eigenes Geburtstagspaket zusammenstellen lassen. Ihr könnt natürlich auch einfach frei herumtoben – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Die Kosten werden im Baukastenprinzip mit einer 15€-Geburtstagspauschale je nachdem, was ihr nutzt, berechnet. Sprecht uns einfach an!

Für Geburtstagsfeiern in der Skatehalle P5: Außerhalb der regulären Öffnungszeiten können wir eine private Nutzung für euch organisieren – ob mit oder ohne Übungsleiter ist ganz euch überlassen. Ruft uns einfach an!

Für Geburtstagsfeiern im Tier- und Landschaftsprojekt: Man kann im Sportgarten auch tierisch gute Kindergeburtstage feiern auf 30.000qm Fläche zum toben und rennen. Direkt neben der Anlage in der Pauliner Marsch befindet sich das Tier- und Landschaftsprojekt, wo die Kids zusammen mit dem Personal die Tiere füttern oder die Ponys und Esel putzen und Pferde reiten können. Ein klassisches Geburtstagsprogramm mit einer Dauer von etwa drei Stunden beginnt mit einer kleinen Eseltrickshow und der Erklärung von Unterschieden zwischen Eseln und Pferden in der Haltung, Fütterung und im Training. Dann werden die Ponys oder Esel geputzt und geschmust und die einzelnen Bürsten und ihre Verwendung werden erklärt. Anschließend füttern wir die geputzten Tiere als Belohnung mit Äpfeln, Brot, Möhren oder anderen Leckereien. Dies dauert insgesamt in etwa eine Stunde. Praktisch ist dann eine kleine Pause in der man zu den WC Anlagen im Sportgarten geht und sich die Hände wäscht. Im Sportgarten kann man eine Pizza vorbestellen und diese dann dort abholen oder den selbst mitgebrachten Kuchen auf der Anlage oder im Tier- und Landschaftsprojekt vernaschen. Auf der Weide stehen zwei bis drei Biergarnituren parat, die selbst dekoriert werden können für den Geburtstag (bitte keine Einweg-Artikel nutzen). Getränke und Speisen können Sie gerne mitbringen jedoch „katzensicher“ aufbauen. Kleiner Tipp: In der Pause wird oft eine „Schatzsuche“ veranstaltet von den Eltern, die eine Süßigkeitenbox auf dem Naturpfad verstecken. Nach der Pause ist es möglich mit einer Gruppe von bis zu 10 Kindern auch zu reiten. Je nach Alter und Größe der Kinder können sie die zwei süßen Miniponys oder die ruhigen Großpferde putzen, satteln und reiten. Das Reiten kann auf dem Reitplatz oder auf dem Naturpfad ermöglicht werden. Wichtig ist immer zu bedenken, dass wir bei Regen oder kranken Pferden diese nicht satteln und reiten wollen, um sie zu schonen. Wir behalten uns vor im Sinne der Tiere zu handeln. Es ist auch möglich, dass wir als Pferdeprogramm anstelle des Reitens auch das sichere Führen eines Pferdes/Ponys durch einen Parcours beibringen. Der Parcours wird von den Kindern selbst ausgedacht und auf dem Reitplatz aufgebaut und es werden vom Personal kleine Spielereien mit eingebracht (Dauer etwa 1 Stunde).

Wir veranstalten auch gerne inklusive Geburtstage, jedoch haben wir keine WC-Anlagen auf der Weide und müssen für behindertengerechte Toiletten auf den Jürgenshof verweisen. Der Reitplatz ist mit dem Rollstuhl erreichbar.

Der Clou: Es besteht kein Verzehrzwang im Sportgarten. Über unseren Kiosk in der Pauliner Marsch oder im P5 könnt ihr euch gern mit diversen Kleinigkeiten versorgen lassen – habt ihr selbst etwas vorbereitet oder eure Eltern oder gar eine Firma fürs Catering eingespannt, dann könnt ihr auch alles ganz ungezwungen mitbringen!