Project Description

Duell der Giganten – Bremer Schulmeisterschaft im Sportgarten

Klassen verschiedener Bremer Schulen spielen zweimal jährlich – im Sommer und im Winter – ihren Sieger aus. Für viele fußballbegeisterte Jugendliche/Schulklassen ist das Duell zu einem festen Termin im Kalender geworden. Auch ein Mädchenfußballturnier konnte in den letzten Jahren etabliert werden.

Aktuelles:

St. Johannis Schule, GSM Mädchen und die Jungen der Hamburger Str. gewinnen beim 41. Duell der Giganten!

Trotz klirrendem Frost ließen sich 22 Teams nicht vom Start beim 41. Duell der Giganten abhalten. Das Team der St. Johannis Schule setzte sich im Jahrgang 5./6. im Endspiel mit dem Team der Julius Brecht Allee durch und gewann zum ersten Mal sei 2015 wieder die begehrte Trophäe. Den Pokal der SEK I Schulen verteidigen konnte das Team des Jahrganges 9./10. des Gymnasiums Hamburger Straße. Im Endspiel mit der OS Julius Brecht Allee gewannen die Jungen knapp mit 2:1. In der Vorrunde hatte noch die JBA mit 1:0 gewonnen. Mit insgesamt 13 Pokalerfolgen in 20 Jahren Turniergeschichte bleibt die Hamburger damit das Rekordteam des Duells. Das Mädchenturnier konnte die Gesamtschule Bremen Mitte Brokstraße mit einem Punkt Vorsprung auf das Team der OS Findorff gewinnen.

Historie

2022 – Winter – Das 41. Duell der Giganten
  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – St. Johannis Team 1

  • 2. Platz – OS Julius Brecht Allee

  • 3. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 2. Platz – OS Julius Brecht Allee

  • 3. Platz – GSM Hemelingen 8. bis 10.

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Tobias Strackerjan (St. Johannis)

  • Jahrgang 7. bis 10. – Moritz Spasojevic (Gymnasium Hamburger Straße 9./10.)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Justin Kareba (St. Johannis)

  • Jahrgang 7. bis 10. – Ben Sommer (Gymnasium Hamburger Straße 7./8.)

2022 – Sommer – Das 40. Duell der Giganten
  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 2. Platz – OS Waller Ring

  • 3. Platz – OS Findorff I

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 2. Platz – GSM Brokstraße 7./8.

  • 3. Platz – GSM Hemelingen 7. bis 8.

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Tom Lauerer (KSA)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Win Hüneke (GSM Brokstraße)

2021 – Winter – Das 39. Duell der Giganten

Wieder Dominant – OS Findorff und Hamburger Straße gewinnen das 39. Duell der Giganten.

Unter verschärften Hygienebedingungen konnte am 17.12.21 das 39. Duell der Giganten im Sportgarten ausgetragen werden. Bei den 5./6. Klasse dominierte der Pokalverteidiger vom Gymnasium Hamburger Straße. Im Endspiel mit der OS Waller Ring ging das Team früh mit 2:0 in Führung. Mit Kerim Erkul stellten die Waller den MVP des Turnieres, konnten aber den Rückstand nicht mehr aufholen. Das Teilnehmerfeld der Jahrgänge 7 bis 10 bot richtig guten Fußball. Den dritten Platz sicherte sich ein starkes Team der GSM Hemelingen im Penaltyschießen. Im Finale behielt die OS Findorff mit 3:2 die Oberhand im Duell mit dem Titelverteidiger Gymnasium Hamburger Straße (9. Jahrgang).

  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 2. Platz – OS Waller Ring

  • 3. Platz – GSM Hemelingen

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – OS Findorff

  • 2. Platz – Gymnasium Hamburger Straße (Klasse 9)

  • 3. Platz – GSM Hemelingen

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Kerim Erkul (OS Waller Ring)

  • Jahrgang 7. bis 10. – Jannik Hoppmann (GSM Hemelingen)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Win Hüneke (GSM Hemelingen)

  • Jahrgang 7. bis 10. – David Jung (GSM Hemelingen)

2021 – Sommer – Das 38. Duell der Giganten

OS Findorff und Hamburger Straße gewinnen das 38. Duell der Giganten.

Am 16.07.21 fand das mittlerweile 38. Duell der Giganten statt. Insgesamt haben 18 Teams in zwei Turnieren daran teilgenommen, welche sich einen ordentlichen fight um den Pokal geliefert haben. Am Ende standen das Team Findorff I (Klasse 5-6) und das Team Klasse 8 I des Gymnasium Hamburger Straße (Klasse 7-8) als Gewinner fest.

  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – OS Findorff
  • 2. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 3. Platz – Gesamtschule West

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 2. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 3. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Mehmet Mehmeti (GSW)

  • Jahrgang 7. bis 10. – Efe Horuz (Gymnasium Hamburger Straße)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Max Schierenbeck (Gymnasium Hamburger Straße)

  • Jahrgang 7. bis 10. – Rune Wild (Gymnasium Hamburger Straße)

2020

Das Duell der Giganten musste im Jahr 2020 wegen der Corona Pandemie und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen komplett aussetzen.

2019 – Winter – Das 37. Duell der Giganten
  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 2. Platz – OS Leibnitzplatz

  • 3. Platz – OS Findorff

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – OS Herrmannsburg

  • 2. Platz – Internationale Schule

  • 3. Platz – Internationale Schule

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Leonardo Berisha (OS Herrmannsburg)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Gian Luca Pizarro (Internationale Schule)

2019 – Sommer – Das 36. Duell der Giganten
  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – Gesamtschule Bremen Mitte

  • 2. Platz – Nicht erfasst

  • 3. Platz – Nicht erfasst

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – Alexander von Humboldt Gymnasium

  • 2. Platz – Nicht erfasst

  • 3. Platz – Nicht erfasst

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Leonardo Berisha (OS Herrmannsburg)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Gian Luca Pizarro (Internationale Schule)

2018 – Winter – Das 35. Duell der Giganten
  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – Gesamtschule Bremen Ost

  • 2. Platz – OS Leibnitzplatz

  • 3. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – Alexander von Humboldt Gymnasium

  • 2. Platz – Altes Gymnasium

  • 3. Platz – Roland zu Bremen OS

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Nihat Begic (Alexander von Humboldt Gymnasium)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Hugo Garbrecht (Altes Gymnasium)

2018 – Sommer – Das 34. Duell der Giganten
  • Jahrgang 5./6.:

  • 1. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 2. Platz – OS Findorff

  • 3. Platz – OS Leibnitzplatz

  • Jahrgang 7. bis 10.:

  • 1. Platz – OS Schaumburger Straße

  • 2. Platz – Gymnasium Hamburger Straße

  • 3. Platz – Internationale Schule

  • Most Valueable Player (MVP):

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Till Sonnewald (Schaumburger Straße)

  • Bester Torwart:

  • Jahrgang 5./6. – Keine Nominierung

  • Jahrgang 7. bis 10. – Mamadou Diallo (Schaumburger Straße)

  • DDG 41
Plätze 1 bis 4 beider Jahrgänge seit Duell der Giganten 1