Öffnungszeiten: Dienstags und mittwochs ab 15.30 Uhr

Im Winterhalbjahr ziehen wir ins Jugendfreizeitheim Bispinger Straße. Dort findet dann dienstags von 15.00 – 18.00 h ein Sportangebot in der Halle statt.

Auf dem Gelände der alten Galopprennbahn in der Bremer Vahr organisiert der Sportgarten in Kooperation mit dem Familienquartierszentrum und der Landesvereinigung für Gesundheit (LVG) auf einer 5000 qm großen Grünfläche ein Sport-und Bewegungsangebot. Damit möchten wir Kindern und Jugendlichen der angrenzenden Stadtteile ermöglichen, dieses fantastische Gelände zu entdecken und perspektivisch mitzugestalten. Denn auf dem über 40 Hektar großen Gelände sollen Angebote für Freizeit, Sport, Kultur, Erholung und Naturschutz entstehen.

An zwei Nachmittagen wird ein Angebot rund um unseren Zirkuswagen organisiert. Möglich sind unterschiedliche Sportangebote wie Fußball, Badminton, Indiaca (ähnlich wie Volleyball) oder Disc-Golf, Hindernislaufen und BMX-Fahren. Manchmal bauen wir den Soccercourt des Landessportbundes auf und veranstalten Trainingseinheiten und Turniere. Auch die Sportgartenpferde aus der Pauliner Marsch kommen mal zu Besuch.

Am 29. September 2022 haben sich 600 Kinder und Jugendliche aus vielen Stadtteilen am Klimalauf Weserhelden beteiligt. Schirmfrauen waren Maike Schaefer, Senatorin für Bau, Umwelt, Verkehr, und Ulrike Hiller, Aufsichtsratsmitglied von Werder Bremen.

Die Weserhelden werden in den kommenden Jahren bei diesem Benefizlauf stadtweit Geld erlaufen. Auf der ehemaligen Galopprennbahn im Stadtteil Vahr besteht in den nächsten Jahren die Möglichkeit, Sport- und Bewegungsangebote in eine Parklandschaft zu integrieren. Kinder und Jugendliche können diesen Ort mitgestalten. Dabei wollen wir sie unterstützen.

Den Start hat Sat.1 begleitet, den Beitrag findet ihr hier:
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren